Ein Unternehmen der Kirche.

Gotteslob - Das katholische Gebet- und Gesangbuch

Das Gotteslob:

»Gotteslob« ist der Titel des gemeinsamen Gebet- und Gesangbuchs für alle deutschsprachigen katholischen Bistümer (außer der Schweiz). In diesem Einheitsgesangbuch finden Sie Lieder und Texte für die Liturgie, sowie einen reichhaltigen Gebetsschatz. Das Gotteslob bietet neben einem gemeinsamen Stammteil außerdem einen Diözesananhang mit regional beliebten Liedern.

Seit wann gibt es das Gotteslob?

Als Gotteslob wird das gemeinsame katholische Gebet- und Gesangbuch für die deutschsprachigen Bistümer in Deutschland, Österreich, Italien und Belgien bezeichnet. Es wurde erstmals im Jahr 1975 veröffentlicht und beinhaltet Texte sowie Lieder für die katholische Liturgie. Dazu enthält es auch eine große Anzahl an Gebeten aus der lange währenden christlichen Tradition. Die aktuelle Fassung des Gotteslob stammt aus dem Jahr 1996. Am 1. Advent 2013 erschien offiziell eine neue überarbeitete Version des Gotteslob. Dieses können Sie im Vivat!-Onlineshop bestellen. Die Herausgeber des Gotteslob sind die Bischöfe Deutschlands, Österreichs und den Bistümern und Lüttich. Die Rechte des gemeinsamen Stammteiles hat das Katholische Bibelwerk Stuttgart inne. Neben dem gemeinsamen Stammteil enthalten alle Gotteslob-Ausgaben so genannte frei gewählte Diözesananhänge mit sowohl regionalen, als auch im gesamten Sprachraum beliebten Liedern, Texten, Andachten und Gebeten.

Zubehör - Hüllen u. v. a.

Zum Gotteslob dazu gibt es bei Vivat! eine große Auswahl an verschiedenem Zubehör wie Hüllen und Einbände in unterschiedlichen Farben, CDs und viele anderen Dinge.

Mehr Geschenkideen:

Weitere Geschenkideen zum Thema Gotteslob finden Sie in unserer gleichnamigen Shop-Kategorie. Eine Vielzahl an Informationen zum Thema Gotteslob gibt es zudem in unserem Blog: mein-gotteslob.de.