Ein Unternehmen der Kirche.

Pater Karl Josef Wallner OCist

Priester, Theologe und geistlicher Autor

Wer ist Pater Karl Josef Wallner OCist?

Karl Josef Wallner - Beten ist einfach Karl Josef Wallner wurde am 24. Februar 1963 in Wien geboren und wuchs im niederösterreichischen Wampersdorf auf. Im Jahr 1982 trat er in das Zisterzienser-Stift Heiligenkreuz bei Baden ein. Er absolvierte das Studium der Theologie in Heiligekreuz (1981 bis 1985) und Wien (1986). Anschließend wurde Karl Josef Wallner 1988 zum Ordenspriester geweiht. In den Jahren von 1991 bis 1998 war er Pfarrer von Sulz im Wienerwald und von 1992 bis 1993 auch gleichzeitig von Gaaden. 1993 ereilte Pater Karl Josef Wallner der Ruf zum Professor für Dogmatik in Heiligenkreuz und ab 1997 auch für Sakramententheologie. Schließlich wurde Pater Karl 1999 zum Dekan der Hochschule ernannt und im Jahr 2007 dann auch Gründungsrektor der Päpstlichen Hochschule Heiligenkreuz. Von Abt Gregor Henckel-Donnersmarck OCist wurde Wallner 1999 zum Jugendseelsorger des Stifts gemacht und Kardinal Schönborn betraute ihn als Jugendkaplan mit der Stiftspfarre Heiligenkreuz. Daneben wirkte und wirkt er an zahlreichen Projekten, Kongreßen sowie Kommitees mit und geht umfangreichen Vortragstätigkeiten nach. Im Kloster ist der Karl Josef Wallner auch in der Berufungspastoral tätig.

Außerdem ist Pater Karl Josef Wallner OCist der Autor von zahlreichen geistlichen Büchern zu Themen der Katechese.

Eine Vielzahl passender Bücher von Pater Karl Josef Wallner finden Sie im Vivat!-Onlineshop.

Quelle: