Ein Unternehmen der Kirche.

Sigfrid

23. August

Der heilige Sigfrid (ahdt. »Sieg und Friede«), Benediktiner in Werarmouth/Nordengland, leitete als Vertreter seines Abtes Benedict Biscop, der 686 eine längere Romreise unternahm, das Kloster und wurde nach dessen Rückkehr zum Mitabt ernannt. Er starb 689/690 an einer Lungenkrankheit.

Attribute:

Der heilige Sigfrid wird dargestellt als Benediktinerabt, betend vor einem Kruzifix.