Ein Unternehmen der Kirche.

Philipp

18. Dezember

Philipp (griechisch »Pferdefreund«), ein Prämonstratenser in Ratzeburg, wurde nach dem Tod des heiligen Bischofs Isfrid von Ratzeburg im Jahre 1204 dessen Nachfolger und mühte sich um das Wohl seines Bistums. Er starb am 18. Dezember 1215.