Ein Unternehmen der Kirche.

Robert (Bob)

7. Juni

Der heilige Robert (ahdt. »der Hochberühmte«), geboren Anfang des 12. Jahrhunderts in Gargrave/Yorkshire. Er wurde Weltpriester, dann Benediktiner in Whitby und schließlich Zisterzienser in Fountains. Von dort wurde er mit anderen Mönchen zu einer neuen Klostergründung an die schottische Grenze nach Northumberland gesandt. Unter seiner Leitung als Abt gelangte das Kloster Newminster zu großer Bedeutung. Von ihm aus wurden die Klöster Pipewell (1143), Roche (1147) und Sawley (1148) gegründet. Abt Robert starb am 7. Juni 1159 in Newminster.

Attribute:

Der heilige Robert wird als Zisterzienserabt mit zwei Hunden und einer feurigen Kugel dargestellt.