Ein Unternehmen der Kirche.

Guibert

23. Mai

Der heilige Guibert [Wibert] von Darnau gründete ein Benediktinerkloster auf seinem Gut Gembloux bei Namur. Er trat später in die Benediktiner-Abtei Gorze in Lothringen ein und starb dort am 23. Mai 926.

Attribute:

Der heilige Guibert wird dargestellt als Ritter mit einem Kirchenmodell, mitunter kniet er vor dem heiligen Petrus und überreicht ihm das Modell.

Der heilige Guibert ist Patron gegen die Bräune.