Ein Unternehmen der Kirche.

Magdalena Sophie

24. Mai

Die heilige Magdalena Sophie Barat wurde in Joigny/Frankreich im Jahre 1779 geboren. Sie war eine fromme Verehrerin des heiligsten Herzens Jesu. So weihte sie zusammen mit zwei Gleichgesinnten im Jahre 1800 ihr Leben der Verherrlichung des Herzens Jesu. Dieser wollte sie dienen durch ihr Streben nach persönlicher Heiligkeit und durch das apostolische Wirken bei der Erziehung der weiblichen Jugend. Mit dieser Zielsetzung gründete Magdalena Sophie die »Gesellschaft der Ordensfrauen vom Heiligen Herzen Jesu« (SacréCoer). Sie starb am 24. Mai 1865 in Paris als die Oberin der Gesellschaft.