Ein Unternehmen der Kirche.

Petrus, Hermann und Jakob

2. Oktober

Die seligen Zisterzienser von Neuzelle/Niederlausitz, der Abt Petrus, der Prior Hermann, Jakob sowie weitere Mönche der Abtei wurden von den Hussiten, als diese am 2. Oktober 1429 das Kloster eroberten und niederbrannten, grausam gequält, um sie zum Abfall vom katholischen Glauben zu zwingen. Da sie standhaft blieben, töteten die Hussiten die Mönche.