Ein Unternehmen der Kirche.

Thöger

30. Oktober

Der heilige Thöger [oder Theodgar, Dieter], ein gebürtiger Thüringer, studierte in England, empfing die Priesterweihe und ging in die Mission nach Norwegen. Hier wurde er der Hofkaplan des heiligen Königs Olaf II. Haraldsson. Nach dessen Tod missionierte Thöger in Jütland, wo er am 24. Juni 1065 in Vestervig starb. Seine Gebeine wurden 1067 erhoben und 1117 endgültig in der Kirche des Chorherren-Stiftes in Vestervig beigesetzt.