Ein Unternehmen der Kirche.

Vivat!-Impuls für heute

Impuls für Montag, den 29.05.2017

Aus dem Evangelium

Dies habe ich zu euch gesagt, damit ihr in mir Frieden habt. In der Welt seid ihr in Bedrängnis; aber habt Mut: Ich habe die Welt besiegt. Joh 16,33

Gedanken:

Wenn eine Mutter ihr weinendes Kind tröstet, dann blutet vielleicht das Knie weiter und es tut auch weh, und doch kann das Kind vielleicht unter Tränen lächeln. Es bleibt in dieser Welt, es hat noch Schmerzen und wohl auch Angst. Und doch ist etwas anders geworden: Es weiß sich getragen - und darum getröstet.

Roland Goeden, Pastor i.??R.

Gebet:

Wie eine Mutter bist du zu uns, Gott, liebend, tröstend. Du lässt uns nicht allein. Ich danke dir dafür.

Liedimpuls:

GL 459,1

Impuls von gestern Impuls von morgen

 

 

 

Der Vivat! Impuls für den Tag bringt Ihnen täglich frisch

  • Hinweise auf die Feiertage und die Heiligen-Gedenktage (Namenstag) im Laufe des Kirchenjahres.
  • die Angaben zu den Lesungen der römisch-katholischen Liturgie des Tages aus der Heiligen Schrift
  • einen Auszug aus einer der Lesungen (Altes Testament, Epistel, Evangelium)
  • einen kurzen Text zur Besinnung
  • ein kurzes Gebet
  • einen Hinweis auf ein passendes Lied im katholischen Gesangbuch "Gotteslob"

Wenn Sie den Impuls via Newsletter beziehen, dann erhalten Sie täglich am frühen Morgen eine E-Mail mit diesen Inhalten (Anmeldung über die Box in der rechten Spalte). Das ist ein geistlicher Impuls, der Sie gut in den Tag starten lässt - mit Informationen zur Liturgie und Texten aus der Bibel. Ansonsten können Sie die Inhalte an dieser Stelle aufsuchen, bei Twitter und über einen RSS-Reader.
Auf dieser Seite machen wir Ihnen auch die Texte für den gestrigen und den morgigen Tag zugänglich - auf Wunsch einiger Nutzer. Benutzen Sie dazu einfach die Box oben rechts.

Die Inhalte stammen aus dem Buch "Das Wort Gottes für jeden Tag" aus dem St. Benno Verlag, das Ihnen in der neben stehenden Box präsentiert wird.