Ein Unternehmen der Kirche.

Vivat!-Impuls für morgen

Impuls für Freitag, den 26.05.2017

Aus dem Evangelium

So seid auch ihr jetzt bekümmert, aber ich werde euch wiedersehen; dann wird euer Herz sich freuen und niemand nimmt euch eure Freude. Joh 16,22

Gedanken:

Wir sollten nicht sagen, es gäbe keine Freude. Oder: Ich habe zu wenig Freude. Ich erlebe so selten Freude. Erst sollten wir nach den Feinden der Freude in uns selbst forschen, sie zu überwinden suchen. Freude ist der Bote Gottes.

P. Dr. Benno Kuppler SJ

Gebet:

Es ist unsere Freude, dich zu preisen, Herr, und die Tore unseres Herzens weit zu öffnen dem Glutwind deines Geistes, der den ganzen Erdkreis mit der unerhörten Kraft erfüllt, die Jesus Christus heißt. Er hat uns versichert, dass wir nicht Waisen bleiben werden und dass wir den Trost, die Stärke und die Trunkenheit der Freude erfahren würden in der Herrlichkeit deiner Liebe.

P. Dr. Benno Kuppler SJ

Liedimpuls:

GL 435,4