Ein Unternehmen der Kirche.

Geschenke für den Nikolaustag

Kindern am Gedenktag des Heiligen eine Freude bereiten

Sie haben noch kein Geschenk für das Fest des heiligen Nikolaus gefunden? Wir haben in diesem Beitrag für Sie eine geeignete Auswahl an Nikolausgeschenken zusammengestellt.

Nikolaus aus Schokolade - Geschenke für NikolausSie möchten Ihren Lieben ein klassisches Nikolausgeschenk machen? Dann haben wir für Sie folgende typische Geschenkideen:

  • Wie wäre es mit dem »echten Nikolaus aus Vollmilchschokolade«? Diesen können Sie im Vivat!-Shop erwerben.
  • Verkleiden Sie sich für die Kleinen als Nikolaus und beschenken die Kinder mit Süßigkeiten etc.
  • Als klassische Geschenkidee eignet sich das Buch »St. Nikolaus. Frische Geschichten für die Zeit im Advent«, in dem sich viele tolle Geschichten rund um den Nikolaus finden. So lernen Kinder den heiligen Nikolaus, seine besondere Liebe zu den Nächsten und die Werte, die er noch heute vermittelt, spielerisch kennen.

Weitere Geschenkideen zum Nikolaustag ...

Wenn Sie etwas Individuelleres schenken möchten, dann gibt es dazu auch eine ganze Reihe an Möglichkeiten:Geschichten von St. Nikolaus

  • Eine schöne Idee sind beispielsweise auch die Samen für einen Lebkuchenbaum. Dieser stammt aus Ostasien und seine Blüten duften nach Lebkuchen.
  • Schließlich können Sie auch ein selbst gestaltetes Nikolaus-Brettspiel verschenken. Dazu benötigen Sie ein Spielbrett mit 24 Spielfeldern (diese müssen in den »Himmel« führen samt möglicher Abkürzungen und Umwege), Würfel (bei diesem werden zwei Felder mit einer Nikolausfigur überklebt), eine beliebige Anzahl von Spielfiguren plus einer Nikolaus-Spielfigur, einen Stapel Ereigniskarten mit diversen Aufgaben (»Nikolaus-Lied« singen, Nikolaus-Legende erzählen usw.).

    Alle Mitspieler bekommen einen kleinen Vorrat an Gummibärchen und anderen kleinen Geschenken. Zudem gibt es einen Nikolaus-Beutel mit einem größeren Vorrat. Es wird reihum gewürfelt und bei gerader Augenzahl entsprechend der Zahl vorwärts, bei ungerader Zahl rückwärts gegangen. Wer einen Nikolaus würfelt, darf die Nikolausfigur ein Feld weiterschieben.

    Wenn zwei Spieler auf einem Feld zusammentreffen, muss jedesmal derjenige, welcher die größeren Vorräte hat, mit dem schlechter ausgestatteten teilen und mindestens ein Stück aus seinem Beutel abgeben. Wer auf den Nikolaus trifft, darf eine Ereigniskarte ziehen und sich nach Erfüllung der Aufgabe aus dem Nikolaus-Beutel bedienen. Sobald der erste Spieler den Himmel erreicht hat oder wenn der Nikolaus-Beutel leer ist, wird das Spiel beendet.

Eine Vielzahl weiterer Präsente zum heiligen Nikolaus wie bspw. unseren Schokoladen-Nikolaus finden Sie im Vivat!-Shop.

Quelle:

  • Wanzek, Dorothee: Geschenkideen für alle Anlässe. Ein Ratgeber für Christen; Leipzig 2010, 41f.