Ein Unternehmen der Kirche.

Vivat!-Impuls für heute

Impuls für Sonntag, den 18.11.2018

Aus dem Evangelium

Himmel und Erde werden vergehen, aber meine Worte werden nicht vergehen. Mk 13,31

Gedanken:

Die Naturwissenschaft sagt uns: In etwa 6 Milliarden Jahren beschleunigen sich die Kernverschmelzungsprozesse im Inneren unserer Sonne, sie dehnt sich zu einem roten Riesen aus und am Ende ihrer Entwicklung wird sie ihre verbleibende Wasserstoffhülle in einen planetarischen Nebel abstoßen; der schwere Kern der Sonne zieht sich zu einem weißen Zwerg zusammen. “Dann wird man den Menschensohn mit großer Macht und Herrlichkeit auf den Wolken kommen sehen. Und er wird die Engel aussenden und die von ihm Auserwählten aus allen vier Windrichtungen zusammenführen, vom Ende der Erde bis zum Ende des Himmels“ (Mk 13,26f). Neben all den düsteren Prognosen keimt Hoffnung! Die Zeit wird ein Ende haben. Dann – in der großen Not – dürfen alle, die Gott lieben, hoffen, dass er das Werk seiner Schöpfung zur Vollendung führt.

P. Karl Jansen SVD

Gebet:

Vater, aus Kommen und Gehen besteht unser Leben. Was nicht vergeht, erahnen wir kaum. Lass uns diesem anderen Sein trauen.

Liedimpuls:

GL 257,4

Impuls von gestern Impuls von morgen

 

 

 

Der Vivat! Impuls für den Tag bringt Ihnen täglich frisch

  • Hinweise auf die Feiertage und die Heiligen-Gedenktage (Namenstag) im Laufe des Kirchenjahres.
  • die Angaben zu den Lesungen der römisch-katholischen Liturgie des Tages aus der Heiligen Schrift
  • einen Auszug aus einer der Lesungen (Altes Testament, Epistel, Evangelium)
  • einen kurzen Text zur Besinnung
  • ein kurzes Gebet
  • einen Hinweis auf ein passendes Lied im katholischen Gesangbuch "Gotteslob"

Wenn Sie den Impuls via Newsletter beziehen, dann erhalten Sie täglich am frühen Morgen eine E-Mail mit diesen Inhalten (Anmeldung über die Box in der rechten Spalte). Das ist ein geistlicher Impuls, der Sie gut in den Tag starten lässt - mit Informationen zur Liturgie und Texten aus der Bibel. Ansonsten können Sie die Inhalte an dieser Stelle aufsuchen, bei Twitter und über einen RSS-Reader.
Auf dieser Seite machen wir Ihnen auch die Texte für den gestrigen und den morgigen Tag zugänglich - auf Wunsch einiger Nutzer. Benutzen Sie dazu einfach die Box oben rechts.

Die Inhalte stammen aus dem Buch "Das Wort Gottes für jeden Tag" aus dem St. Benno Verlag, das Ihnen in der neben stehenden Box präsentiert wird.