Ein Unternehmen der Kirche.

Vivat!-Impuls für heute

Impuls für Sonntag, den 23.09.2018

Aus dem Evangelium

Wer der Erste sein will, soll der Letzte von allen und der Diener aller sein. Mk 9,35b

Gedanken:

Wer ist der “Erste“ für Gott? Das Kriterium für Größe und Vorrangstellung, das Gott entspricht, ist nicht die Herrschaft, sondern der Dienst; die Diakonie ist das grundlegende Gesetz des Jüngers und der christlichen Gemeinschaft; es lässt uns etwas von der “Herrschaft Gottes“ erahnen. Jesus ist der Menschensohn, der gekommen ist, um zu dienen. Diese Botschaft gilt für die Apostel, sie gilt für die ganze Kirche, und sie gilt vor allem für jene, die im Gottesvolk Leitungsaufgaben erfüllen. Nicht die Logik der Herrschaft, der Macht nach menschlichen Maßstäben, sondern die Logik des Dienstes, die Logik des Kreuzes ist die Grundlage jeder Ausübung von Autorität. Zu jeder Zeit ist die Kirche darum bemüht, sich dieser Logik anzupassen und sie zu bezeugen, um die wahre “Herrschaft Gottes“, die Herrschaft der Liebe, aufscheinen zu lassen.

Papst Benedikt XVI.

Gebet:

Groß und klein und früh und spät und zuerst und zuletzt sagen wir, Herr, und meinen damit besser oder schlechter. Vor dir aber sind wir, wie wir sind. Schenke uns Gelassenheit und Liebe.

Liedimpuls:

GL 448,2

Impuls von gestern Impuls von morgen

 

 

 

Der Vivat! Impuls für den Tag bringt Ihnen täglich frisch

  • Hinweise auf die Feiertage und die Heiligen-Gedenktage (Namenstag) im Laufe des Kirchenjahres.
  • die Angaben zu den Lesungen der römisch-katholischen Liturgie des Tages aus der Heiligen Schrift
  • einen Auszug aus einer der Lesungen (Altes Testament, Epistel, Evangelium)
  • einen kurzen Text zur Besinnung
  • ein kurzes Gebet
  • einen Hinweis auf ein passendes Lied im katholischen Gesangbuch "Gotteslob"

Wenn Sie den Impuls via Newsletter beziehen, dann erhalten Sie täglich am frühen Morgen eine E-Mail mit diesen Inhalten (Anmeldung über die Box in der rechten Spalte). Das ist ein geistlicher Impuls, der Sie gut in den Tag starten lässt - mit Informationen zur Liturgie und Texten aus der Bibel. Ansonsten können Sie die Inhalte an dieser Stelle aufsuchen, bei Twitter und über einen RSS-Reader.
Auf dieser Seite machen wir Ihnen auch die Texte für den gestrigen und den morgigen Tag zugänglich - auf Wunsch einiger Nutzer. Benutzen Sie dazu einfach die Box oben rechts.

Die Inhalte stammen aus dem Buch "Das Wort Gottes für jeden Tag" aus dem St. Benno Verlag, das Ihnen in der neben stehenden Box präsentiert wird.