Ein Unternehmen der Kirche.

Vivat!-Impuls für heute

Impuls für Montag, den 21.09.2020

Aus dem Evangelium

Geht und lernt, was es heißt: Barmherzigkeit will ich, nicht Opfer! Denn ich bin nicht gekommen, um Gerechte zu rufen, sondern Sünder. Mt 9,13

Gedanken:

Die Seele nährt sich von dem, woran sie sich freut. 

Augustinus, Bischof von Hippo

Gebet:

Lass mich heute auf das sehen, was mich still und freundlich werden lässt. Und wenn mir jemand in den Weg tritt, mit dem ich nicht zurechtkomme, dann gib mir die Weite, die Welt auch mit seinen Augen zu sehen. Lass mich heute Liebe üben.

Liedimpuls:

GL 439,4

Impuls von gestern Impuls von morgen

 

 

 

Der Vivat! Impuls für den Tag bringt Ihnen täglich frisch

  • Hinweise auf die Feiertage und die Heiligen-Gedenktage (Namenstag) im Laufe des Kirchenjahres.
  • die Angaben zu den Lesungen der römisch-katholischen Liturgie des Tages aus der Heiligen Schrift
  • einen Auszug aus einer der Lesungen (Altes Testament, Epistel, Evangelium)
  • einen kurzen Text zur Besinnung
  • ein kurzes Gebet
  • einen Hinweis auf ein passendes Lied im katholischen Gesangbuch "Gotteslob"

Wenn Sie den Impuls via Newsletter beziehen, dann erhalten Sie täglich am frühen Morgen eine E-Mail mit diesen Inhalten (Anmeldung über die Box in der rechten Spalte). Das ist ein geistlicher Impuls, der Sie gut in den Tag starten lässt - mit Informationen zur Liturgie und Texten aus der Bibel. Ansonsten können Sie die Inhalte an dieser Stelle aufsuchen, bei Twitter und über einen RSS-Reader.
Auf dieser Seite machen wir Ihnen auch die Texte für den gestrigen und den morgigen Tag zugänglich - auf Wunsch einiger Nutzer. Benutzen Sie dazu einfach die Box oben rechts.

Die Inhalte stammen aus dem Buch "Das Wort Gottes für jeden Tag" aus dem St. Benno Verlag, das Ihnen in der neben stehenden Box präsentiert wird.