Ein Unternehmen der Kirche.

Vivat!-Impuls für gestern

Impuls für Freitag, den 03.04.2020

Aus der Lesung

Doch der HERR steht mir bei wie ein gewaltiger Held. Jer 20,11a

Gedanken:

Es gibt Tage, an denen scheint alles danebenzugehen, nichts ist einfach, ganz zu schweigen von einfach gut. Dann stehen bleiben, aufsehen, mit meinem Blick die Sonne suchen und spüren: Auch jetzt noch, in diesem Augenblick ist Gott da. Ein Held, der Rettung bringt. Jetzt. 

BR

Gebet:

Lass mich dein sein und bleiben, du treuer Gott und Herr. Von dir lass mich nichts treiben, halt mich bei deiner Lehr. Ach lass mich nur nicht wanken, gib mir Beständigkeit. Dafür will ich dir danken in alle Ewigkeit. 

Nikolaus Selnecker, Reformator und Kirchenlieddichter

Liedimpuls:

GL 381,5