Ein Unternehmen der Kirche.

Valentinstagsgeschenke

Romantische Geschenkideen zum Tag der Liebe

Was schenke ich meinem oder meiner Liebsten zum Valentinstag? Diese Frage beschäftigt viele von uns jedes Jahr aufs Neue. Deshalb haben wir einige Ideen für schöne Valentinsgeschenke für Sie zusammengestellt. Von klassisch über außergewöhnlich bis hin zu selbst gebastelt ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Klassische Valentinstagsgeschenke

Es gibt eine ganze Reihe an klassichen Geschenkideen für den Tag der Liebenden, von denen wir Ihnen hier einige vorstellen möchten: Figur »Das Versprechen« - Valentinstagsgeschenke

  • Wer ganz traditionell eingestellt ist, kann natürlich Blumen, die z. B. noch mit roten Herzen geschmückt sind, schenken. Wie keine andere Blume ist die rote Rosen das Symbol für die Liebe.
  • Ein ebenfalls klassisches Geschenk sind Pralinen, Konfekt oder andere edle Naschereien.
  • Oder Sie laden Ihre Partnerin oder Ihren Partner zu einem Essen ein, sei es zu Hause oder in einem schönen und vielleicht auch ausgefallenen Restaurant, damit es lange in Erinnerung bleibt. Wenn Sie zu Hause kochen, so empfiehlt es sich, eine romantische Stimmung durch entsprechende Dekoration mit Kerzen, Tischdecke, Servietten, Rosenblättern, Tischkärtchen, einem kleinen Präsent neben dem Teller usw. aufkommen zu lassen. Zum Essen sollten Sie zudem einen guten Wein servieren. Im Vivat-Shop finden Sie übrigens einige schöne Deko-Ideen und auch eine Auswahl an edlen Weinen.
  • Laden Sie Ihre Partnerin oder Ihren Partner ins Kino, Theater, Kabarett oder in die Oper ein. Hier sollte man natürlich ein entsprechend romantisches Thema wählen. Sie können natürlich auch einen romantischen Filmabend daheim veranstalten. Informieren Sie sich vorher über einen guten Film, den Sie schauen können. Eine Liste mit den 100 schönsten Liebesfilmen gibt es hier: www.kino.de
  • Oder machen Sie mit Ihrem Liebsten odere Ihrer Liebsten einen Ausflug an einen besonderen Ort in der Umgebung, an dem sich bspw. ein romantisches Ereignis zugetragen hat. Nehmen Sie dazu zwei Gläser und eine Flasche Wein oder Sekt mit und überraschen Sie dort Ihren Partner oder Ihre Partnerin mit einem kleinen Präsent.
  • Eine Karte in der Form eines Herzens.
  • Ebenfalls immer eine schöne Geschenkidee zum Valentinstag ist ein Bilderrahmen mit einem Foto von Ihnen und Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin oder eine Fotocollage/Fotobuch etc.
  • Ein große Auswahl weiterer Präsente zum Valentinstag wie Bücher, Handschmeichler, Skulpturen, Kerzen, Tassen usw. finden Sie im Vivat!-Shop.

Außergewöhnliche Geschenke zum Valentinstag

Falls Ihnen die klassischen Geschenkideen nicht zusagen, können Sie natürlich auch zur Abwechslung mal etwas Außergewöhnliches schenken. Hier sind einige Anregungen:

  • Eine etwas andere Ausflugsidee ist eine Reise nach Erfurt, wo jedes Jahr am Valentinstag im dortigen Dom ein Segnungsgottesdienst für Verheiratete und Unverheiratete, für Christen und Nichtchristen angeboten wird: www.bistum-erfurt.de.
  • Falls Sie etwas wirklich Außergewöhnliches schenken möchten, so empfehlen wir Ihnen eine der Geschenkideen aus unserer Aktion zum Valentinstag.
  • Backen Sie doch herzförmige Plätzchen aus Mürbeteig und glasieren diese anschließend mit roten oder rosafarbenem Zuckerguß (Puderzucker mit Zitronensaft anrühren und mit roter Lebensmittelfarbe einfärben).
  • Sie können auch ein Kissen in der Form eines Herzens nähen und mit einem Foto bedrucken lassen. Darunter lässt sich auch noch prima ein »Ich liebe dich!« einsticken.
  • Wie wäre es mit einer Ballonfahrt über Ihre Heimatstadt?

Bastelanleitung für ein Moosherz

Wer gerne Geschenke bastelt, für den dürfte das Moosherz als Bastelidee zum Valentinstag genau das Richtige sein:

Materialien

Papier, Pappe/Karton, Moos, eine Efeuranke, kleine Korkenzieherhaselzweige, ein Reagenzglas (oder leere Glashülle von Vanillestangen), 1 - 2 Rosen, Dekobänder (ca. 70 cm lang), Satinband (3 mm breit, circa 1 m für die Schleife und circa 1 m zum Aufhängen), Bindedraht in Grün (ø 0,3 mm), Römerhaften (Drahtnadeln), 12 x Papier (7,5 cm x 10 cm) für die Botschaften

Werkzeuge

Bleistift, Schere, Cuttermesser und Schneidunterlage, Seitenschneider, Blumenschere (oder scharfes Messer), eine lange spitze Nadel, Kalligraphie-Füller (oder Filzstift)

Bastel-Anleitung zum Moosherz

Moos - Moosherz

  1. Zuerst falten Sie für die Herzvorlage das Papier mittig und malen am Falzrand ein halbes Herz auf. Dieses Herz schneiden Sie mit der Schere aus.
  2. Anschließend übertragen Sie diese Vorlage auf eine Pappe und schneiden diese mit einem Cuttermesser auf einer Schneidunterlage aus.
  3. Jetzt wird das Pappherz auf beiden Seiten vollflächig mit Moos bedeckt und kreuz und quer mit dem Bindedraht umwickelt.
  4. Dann befestigen Sie die Efeuranke und die Korkenzieherhaselzweige mit Römerhaften auf dem Moosherz.
  5. Als nächstes stecken Sie das Reagenzglas verdeckt in das Moos (alternativ können Sie das Reagenzglas auch mit einem Filzband umwickeln und sichtbar auf das Moosherz binden). Um den oberen Rand legen Sie das schmale Satinband und binden die Dekoschleife ein.
  6. Anschließend kürzen Sie die Rosen auf die passende Länge und stecken Sie in das Reagenzglas.
  7. Mit Hilfe der Nadel stechen Sie nun das Aufhängeband durch das Herz und verknoten die beiden Enden miteinander. Dabei achten Sie darauf, dass das Herz gerade hängt.
  8. Am Ende gilt es, die kleinen Zettel zuzuschneiden und zu beschriften. Sie rollen einfach die »Liebesbotschaften« auf und knoten diese in das schmale Dekoband.

Noch mehr Geschenkideen zum Valentinstag finden Sie finden Sie auch im Vivat!-Shop.

Quelle: